Winter

Ruhe kehrt ein - zumindest für die Bienen

Von Oktober bis Mitte März herrscht Ruhe am Bienenstand. Die Bienen ziehen sich zur Wintertraube zusammen und überdauern so die kalte Zeit.
Aber auch jetzt gibt es in der Imkerei viel zu tun: Im November widmen wir uns der Herstellung unserer Bienenwachskerzen. Ab Januar steht dann die Vorbereitung der neuen Saison an. Neue Holzbeuten (Bienenbehausungen) werden hergerichtet, Mittelwände gegossen und Erfahrungen mit Kollegen ausgetauscht. Denn eins ist auch nach fünf Jahren klar: Ausgelernt hat man nie. Die besten Lehrmeister sind die Bienen selbst.

undefined Einer unserer Bienenstände im Winter